Flexible ureteroskopie

Für die Behandlung von Harnleiter- und Nierensteinen

Über flexible ureteroskopie

Eine Ureteroskopie ist eine Untersuchung oder ein Eingriff mithilfe eines Ureteroskops. Ein Ureteroskop ist ein Instrument zur Untersuchung des Harntraktinneren.

Ein flexibles Ureteroskop wird verwendet, um jenseits der Blase in die Harnleiter hineinzusehen, das sind die Muskelschläuche, die den Urin von den Nieren zur Blase transportieren.

Mit dem flexiblen Ureteroskop kann der Arzt einen Stein im Harnleiter sehen und diesen mithilfe des Swiss LaserClast® fragmentieren und entfernen.

Die Laserfaser wird durch den Arbeitskanal des Ureteroskops bis zum Stein eingeführt, wobei ein Laserstrahl durch die Faser scheint. Der Stein wird in kleine Stücke oder zu Staubteilchen fragmentiert, die dann mit einem Korb entfernt werden oder den Körper mit dem Harn verlassen können.

Behandlungsvideos

SEHEN SIE LIVE
EINE FLEXIBLE
URETEROSKOPIE }